Lesebrocken Jänner 2022

Features
Features
Lesebrocken Jänner 2022
/

Folgende Bücher werden besprochen:

Judith Butler: Marx Ökologisch. Pariser Marx Lektüren. Passagen 2021 (übersetzt von Kianush Ruf) (Kathi Reisinger)

Iris Därmann: Undienlichkeit. Gewaltgeschichte und politische Philosophie, Matthes & Seitz 2020 (Elisabeth Schäfer)

Dzevad Karahasan: Tagebuch der Übersiedlung. Suhrkamp 2021 (übersetzt von Katharina Wolf-Griesshaber) (Herbert Hrachovec)

Burrhus Frederic Skinner: About Behaviorism. Knopf Doubleday Publishing Group 1976 (Charlotte Annerl)

Catherine Malabou: Negierte Lust. Die Klitoris denken. Diaphanes 2021 (übersetzt von Luzia Gast) (Ulrike Kadi)

Schreibe einen Kommentar