Das Lehrfach Ethik an höheren Schulen

Werkstattgespräche
Werkstattgespräche
Das Lehrfach Ethik an höheren Schulen
/

Seit Herbst 2021 ist an Österreichs Mittelschulen Ethik als Pflichtfach ab der 5. Schulstufe eingerichtet. Gleichzeitig wurde dafür ein Lehramtstudium etabliert. Im Vorfeld sind in Zertifikatskursen bereits Lehrerinnen und Lehrer für diese Aufgabe ausgebildet worden. Katharina Lacina leitet einen solchen Kurs, den die Universität Wien in Zusammenarbeit mit drei pädagogischen Hochschulen angeboten hat. Kathrin Siquans ist eine Lehrerin der ersten Stunde. Mit beiden spricht Herbert Hrachovec.

Gesendet am 2.3.2022

Verschweigen. Aus Verletzung, als Schuld

junge Forschung
junge Forschung
Verschweigen. Aus Verletzung, als Schuld
/

Es geschieht, dass jemand aus Erschütterung “kein Wort herausbringt”. Und es kommt vor, dass jemand statt eines Schuldbekenntnisses “beharrlich schweigt”. Miriam Metze hat sich in ihrer Masterarbeit mit zwei markanten Beispielen für solche Sprachausfälle befasst. Das erste betrifft eine junge Frau aus dem Bosnienkrieg, das andere einen alten Mann und Weltphilosophen. Ein Gespräch von Miriam Metze mit Herbert Hrachovec widmet sich diesen Erscheinungsformen der Sprachlosigkeit.

Gesendet am 8.6.2022

Zur Logik der Gabe. Tagungsbericht

Features
Features
Zur Logik der Gabe. Tagungsbericht
/

Gabenökonomie im Horizont der Digitalisierung

Read more

Corona und die Moral

Abschlussarbeiten
Abschlussarbeiten
Corona und die Moral







/

Read more